Kärnten fliegt anders ...

Saisonstart 2009

Posted by Martin (mische) on 25 Mar 2009
News >>

 

Es war wieder einmal der gefürchtete Nordhang der an diesem Wochenende mehrere Opfer forderte. Freitagnachmittag, Windböen bis 70km/h, genau das richtige ,um neue Modelle zu testen bzw. einzufliegen oder auch die Modelle die die letzte Flugsaison überlebt hatten wieder staubfrei zu bekommen.

Voll-speed-Wolfi hatte sich ja die Swift S1 von Top Modell in der de Luxe Ausführung gekauft und startbereit mitgebracht. Nach einem kurzen Rudercheck ging´s auch schon Richtung Saualm, aber was war das ……?

Es schaute so aus, als würde das Modell wellenreiten, das hatte nichts mit fliegen zu tun….. so was von „fickrig“ hatte ich ja noch nie gesehen. Wolfi war ziemlich ruhig geworden, so hatte ich ihn ja noch nie gesehen. Vielleicht war es  wirklich ein bisschen zu viel Wind, aber einer Swift sollte das, denke ich, nichts ausmachen. Na ja, nach der Landung, die zum Glück ohne gröbere Problem verlief, wurde das Teil gleich wieder in den Kofferraum verfrachtet. (Diagnose : EWD korrigieren laut Berichte RC-Network). Das alles sollte aber unserer Fluglaune nicht den Spaß nehmen und so ging’s Vollgas weiter. In der Luft waren nun : LS 8, Elli 2, ASW, und meine Swallow, mit der ich mal richtig gute Ausgangshöhe zum Turnen erreicht hatte. Ich stach die Swallow mal so richtig an, Speed sehr schnell, aber was war das..? Plötzlich kam die ASW von der Seite und bevor ich noch reagieren konnte, war nur mehr noch ein lauter Knall zu hören und man sah die Teile runter fallen, der Rumpf schoss mit Vollspeed Richtung Wald. Na ja, ein Modell weniger dachte ich mir, aber zum Glück ist keinem was passiert. Der Rumpf bohrte sich ca. 25cm in den Waldboden….

Von der ASW überlebte eigentlich nichts, vielleicht kann man ja noch die Servos verwenden.(Sorry Hons).

In der Zwischenzeit war Ernstl auch mit dem Zusammenbauen der Dragon fertig geworden, und man hörte ihm noch sagen: heute will ich wieder mal richtig eckig fetzten….. viel Zeit war aber nicht vergangen, als plötzlich seltsame Geräusche zu hören waren, wie soll ich es beschreiben ……?Ich würde mal sagen, dass es zuerst so ein brrbrrbrrbrrbrrbrr und dann ein Knall war, und das alles aber innerhalb einer Sekunde. Zu schnell, Flügel aufgeplatzt, ich kenne dieses Geräusch ja schon, denn das gleiche ist mir auch schon mal passiert, nur ich habe die Dragon nicht mehr gefunden. Ernstl kam mit der Dragon wieder am Startplatz an, auf dem ersten Blick war ja nur der Mittelteil der Fläche völlig Aufgeplatzt, sonst war alles in Ordnung. Ein Mittelteil ist ja schnell wieder organisiert……..

Vollspeed-Wolfi  mit seiner Elli im Vollspeed macht mal Bekanntschaft mit Leewalzen….. Landung war so, als hätte sich jemand auf das Modell gesetzt und drückte es nach unten….. zum Glück nur leichter Schaden am Außenflügel.

Samstag konnte ich leider mit meinen Kollegen nicht mitfahren, deswegen kann ich leider nicht viel dazu schreiben, außer, dass noch immer ein Modell (von Hons) irgendwo auf einem Baum hängt.

Sonntag war wieder Top Wind, also nichts wie rauf ……

Discus Time war angesagt. Ich hatte mir eine Discus von Top Modell (auch die de Luxe Version) zugelegt. Optisch ein Leckerbissen, Innenausbau wunderschön, einfach nur vielversprechend.

Zuerst wurde mal mit den Ellis das ganze angetestet, mit Ballast natürlich, denn der Wind war wieder sehr stark. Unser „Völkermarkter“ (Toni) war auch wieder einmal dabei, leider mit dem gleichen Kanal wie Voll-Speed- Wolfi. Folgen daraus : Ein zerstörtes Holzmodell und eine leicht beschädigte Ellipse 2V. Ich war damit beschäftigt (mit der Discus) so richtig Höhe aufzubauen um mal den Discus ein bisschen zu testen, nachdem ich eine schöne Ausgangshöhe erreicht hatte gab ich mal Gas, Rollen, Loopings und auch schnelle Überflüge sind kein Problem, die Flächen bogen sich nicht wesentlich mehr als sie eh schon gebogen sind. Dachte nicht das Sie das aushält!!!!! Es waren eigentlich alle von dem Modell begeistert, ich aber weiß noch immer nicht was ich machen soll. Zurzeit kann man das Modell bei RC-Network kaufen. Ich bin eher der Salto-Blanik-Pilot.

Wir freuen uns schon auf das nächste WE

 Martin 

So ! Ich (Vollspeed-Wolfi) Habe diesen ausführlichen Bericht nichts mehr hinzuzufügen, außer der Kleinigkeit meiner Frequenznummer, die da wäre:

35 MHZ  Kanal 80. Mit der Bitte um Kenntnisnahme verbleibe ich mit freundlichen Grüßen  Wolfi

PS.: Meine Modelle werden´s Euch danken.

 

 

 

 

 

Last changed: 03 Nov 2010 at 11:26

Back

Comments

Keine gefunden

Add Comment

Playboy.de - Cyberclub / Store / Abo
Modell Flug