Kärnten fliegt anders ...

Koralm

Posted by Martin (mische) on 25 Mar 2009
News >>

Da die letzten Tage nicht unbedingt gutes Flugwetter war, wollte ich mal wieder auf einen etwas höheren Berg fahren.Nach einem kurzen Telefonat waren wir eigentlich alle bereit um auf die Koralm zu fahren.Ich lud eigentlich nur meine Dragon die Salto und die B4 (von Multiplex) ein.Zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nicht dass ich sie in kleinen Teilen wieder nachhause bringen werde. O.K rein ins Auto und ab auf´n Berg.Der Wind kam absolut geil und total richtig gerade herauf. Die B4 sofort zusammengebaut und raus damit. Also mit diesem kl. geilen Teil kann man so richtig alles machen was das Herz begehrt. Die trudelt so geil wie keine andere.Ernstl und Hons inzwischen auch angekommen ( Ernstl braucht immer etwas länger),gings schnell mal auf´n Cafe Latte………nicht allzu lange - später war auch Ernstl mit seiner Blanik (von Valenta) richtig am Pfeifen.

Neben uns, die Piloten haben in der Zwischenzeit alle ihre Modelle auf´n Boden gebracht. Ihr fragt euch jetzt sicherlich warum…….tja, ich übermotiviert, wollte Ernstl sei Blanik nur ein bisschen kitzeln und anschupfn.Es gelang mir auch einmal…….war aber nicht besonders aufregend, wir kamen beide ins Trudeln und das war’s aber auch schon.O.K nix wie runter und nachschauen ob da nicht doch was gebrochen ist.Hons der in der Zwischenzeit sei große B4 zusammengebaut hat ließ es auch ganz gemütlich angehen und flog mal ne Runde ……ja ja der is jo schon in Pension der hot kan Stress mehr.Nach einem kl. Mittagessen wollten wir die Fuchsjagd wieder neu angehen, Ernstl konnte sich das nicht gefallen lassen, von mir (der unerfahrenste Pilot) einen kl. Gansch ( Check ) auf sei Blanik bekommen zu haben . HiHIHIHIHI.

Alle zwei wieder in der Luft, alle zwei wieder übermotiviert, so richtig auf Kampf aus passierte das worauf alle um uns herum gewartet haben. Es gab einen richtigen schönen Kracher und mei B4 trudelte so richtig schön (das war das letzte Mal) vom Himmel.Super ich hab´s ja herausgefordert………..7 min runter und 35 min wieder rauf, das habe ich davon gehabt, und natürlich eine gecrashte B4 von Multiplex. Das einzige was noch ganz war, war der re. Flügel, der Rest war ca. 18mal gebrochen.Nix wie zum Auto und die Salto raus, wir flogen dann etwas ruhiger……..

Beim nach Hause fahren ist eigentlich nichts mehr besonderes passiert, außer dass ich ins Rader gefahren bin (so um die 190 km/h wird’s wohl gewesen sein).Scheiß egal es war ein absolut geiler Flugtag…………

Ach ja : die B4 Bingo von MPX  (Sp.W. 260cm) ist wirklich nur zu Empfehlen……..

Last changed: 03 Nov 2010 at 12:07

Back

Comments

Keine gefunden

Add Comment

Playboy.de - Cyberclub / Store / Abo
Modell Flug