Kärnten fliegt anders ...

BAE Hawk - Erstflug

Posted by Martin (mische) on 14 Feb 2011
News >>

 Nach der langen Bauzeit war es endlich soweit, der BAE Hawk von Tomahawk-Design 1.3,5 von Christian Gschwenter (www.jetflug.at) sollte den Erstflug absolvieren. Wir hatten das Glück und durften dabei sein. Es hat ja nicht gerade was mit unserer Disziplin zu tun, aber so etwas sollte man sich trotzdem nicht entgehen lassen.

Das Modell hat eine Spannweite von 2,7m und eine Rumpflänge von 3,5m. Das Abfluggewicht beträgt ca. 19kg und wird von einer IQ Hammer 180 Turbine angetrieben.
Nach dem zusammenbauen und durchchecken aller Funktionen wurde der Jet auf die Startbahn hinaus gerollt, und die Turbine wurde angelassen. Genau in diesem Augenblick wurde es auch ziemlich ruhig bei den Zuschauern und alle warteten auf den Start.
Dann war es soweit, der Bea Hawk rollte los und es dauerte nur wenige Sekunden bis das Modell abhob, wirklich unglaublich wenn man so ein rissen Teil fliegen sieht, und vor allem
wie langsam Christian den Bea Hawk flog und dann plötzlich ein ungewöhnliches Geräusch, es löste sich die Kabinenhaube, die dann aus ca. 40m Höhe zu Boden fiel.
Unbeeindruckt davon flog Christian weiter sein Runden, ich hätte mir wahrscheinlich in die Hosen gepinkelt …..
Nach ein paar Runden setzte er dann den Jet, so als hätte er schon 193 Trainingsflüge und Landungen mit dem BAE Hawk absolviert, sanft auf die mit Schnee bedeckte Piste auf.
Aus meiner Sicht war es ein gelungener Erstflug, und eine Tolle Flugvorführung. Herzlichen Glückwunsch von der modell-flug.com Gruppe.
Anbei noch ein paar Bilder welche die Größe des Modells wiedergeben.

  

  

  

Last changed: 14 Feb 2011 at 09:58

Back

Comments

Keine gefunden

Add Comment

Playboy.de - Cyberclub / Store / Abo
Modell Flug